Coronavirus – Trainingsbetrieb eingestellt (Update)

UPDATE: Aufgrund des verlängerten Zeitraumes der Kontaktbegrenzungen wird der Trainingsbetrieb bis auf unbestimmte Zeit eingestellt. Sobald der Trainingsbetrieb wieder möglich ist, werden wir darüber informieren.

Der Paderborn Hornets Lacrosse e.V. schließt sich den Empfehlungen der Gesundheitsämter und der Verbände an und wird mithelfen, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesem Grund wird der Trainingsbetrieb ab sofort, bis voraussichtlich zum 19.04.2020 komplett eingestellt.

Wir wünschen euch allen Gesundheit und hoffen, dass der Coronavirus bald vorüber ist.

Bochum Isotopes A vs. Hornets

Vergangenen Samstag lieferten sich die Hornets-Damen ein spannendes Spiel gegen die Bochum Isotopes A.

Dank unserer starken Defense blieb es im ersten Quarter bei einem 0:1 für die Isotopes. Im zweiten Quarter stieg die Spannung, als die Hornets mit zwei Toren ein weiteres Tor der Bochumerinnen ausglichen. Halftime: 2:2

Mannschaftsfoto nach dem Spiel

Vom 4:3 im dritten Quarter angestachelt, waren die Hornets-Damen darauf aus, das Spiel doch noch für sich zu entscheiden. Die Spannung befand sich auf dem Höhepunkt nachdem abwechselnd die Hornets und die Isotopes bis zur 55. Minute Tore zum 5:5 erzielten. In der 59. Minute konnten die Hornets dank der #14 Sophie jedoch das Spiel für sich entscheiden und beendeten dieses so mit einem Endstand von 5:6.

Wir bedanken uns für ein spannendes Spiel bei den Bochum Isotopes und unseren Refs aus Bonn.

Am Samstag den 23.11.2019 treffen die Hornets-Damen auf die Bonn Lions.